Inseltaucher Nürtingen-Zizishausen e.V
Inseltaucher Nürtingen-Zizishausen e.V

Inseltaucher - Jugend

 

Neuigkeiten 2015:

 

Bricht der Tauchschüler über Ihre Freiwasser Tauchausbildung


 

 

 

Archiv

 

2014

 

 

2013

 

 

2012

 

 

2011

 

Besuch des Aqua Toll in Nekarsulm

>>Bilder

 

2010

 

Ausfahrt nach Le Dramont

>>Bilder

Tauchausbildung vom 5.5-8.5 2016

Am langen Wochenende noch Himmelsfahrt bestritten Madlene Serbu, Madlen Gänzle, Simon Strähle und Gerrit Alber die Praktische Prüfung für den Bronze Tauchschein.

 Nachdem die vier die Theorieprüfung mit Bravur bestanden hatten, fuhren sie am 5.5 zum Krombachsee, dort wurden sie von Markus Haug dem Zweistern Tauchtrainer mit der Beschaffenheit des Sees bekannt gemacht. Nachdem die 4 ihre Tauchausrüstung sauber aufgebaut und angelegt hatten, gingen sie in ZweierTeams ins Wasser Tauchlehrerin Sandra Geiger übernahm in den zwei Tauchgängen Madlen und Simon, Markus übernahm Madlene und Gerrit. Zuerst wurden routinemäßig ein Bleicheck, ein Bodycheck und ebenfalls ein Bubblecheck ausgeführt. Nachdem sichergestellt wurde, dass die Tauchausrüstung sauber funktioniert startete die Tauchtour. Während dieser Tour wurden im Wasser verschiedene Übungen, wie zum Beispiel Maske ausblasen geübt. Während unseres Tauchgangs begegneten uns im trüben Wasser Ruderboote, Weihnachtsbäume und vereinzelt Fische. Wir bewegten uns in Tiefen von ca. 12 Metern.

 Ein zweiter Tauchgang wurde anschließend durchgeführt. Am darauffolgenden Samstag den 7.5, wurden bei beiden Tauchgängen, Vorgänge für einen Tauchunfall geübt, zum Beispiel der Aufstieg unter Wechselatmung, das Abschleppen eines Verletzten und weitere  Vorgänge, wie die Herz-Lungen-Massage und stabile Seitenlage. Im ca. 12 Grad kalten Wasser des Krombachsees konnten wir einen Barschschwarm ausmachen und auch eine Kreuzotter traute sich uns über den Weg.  

 Zum Abschluss unserer Prüfung gingen wir noch an einen See in Plittersdorf, dort herrschte eine viel bessere Sicht und der Tauchgang machte sofort viel mehr Spaß. Um den Tauchgang interessanter zu gestalten wurden dort verschiedene Sachen versenkt, die wir dort betrachten konnten, darunter befanden sich Blechflamingos, Delphine, und auch eine Schatztruhe. Unser letzter Tauchgang wurde nicht von unseren Trainern geführt, sondern wir selbst durften den Tauchgang leiten, unsere Trainer dienten bei diesem Tauchgang nur als Aufsicht. Es war insgesamt ein sehr gelungenes Wochenende, das uns allen sehr viel Spaß gemacht hat. Wir bedanken uns bei den Trainern und Andreas Strähle, der uns mit der Tauchausrüstung immer sicher ans Ziel gebracht hat. 

Hier finden Sie uns:

Inseltaucher Nürtingen-Zizishausen e.V

72622 Nürtingen-Zizishausen

Kontakt:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Inseltaucher Nürtingen-Zizishausen e.V